Bankenrettung ohne Belastung der Steuerzahler möglich

Mit dieser keinesfalls unwichtigen Frage befasst sich in diesen Tagen erneut die Bundesregierung. Denn schon nach den ersten Beihilfen vom Staat für die Bankenbranche, herrscht bei vielen Verbrauchern über die Verwechslung zwischen Ursache und Wirkung der Krise auf dem Finanzmarkt vor. Waren es nicht die Banken, die maßgeblich mit hochspekulativen Investitionen selbst weitgehend in die für viele ohne Unterstützung nicht zu bewältigende Lage manövriert haben? Den ganzen Beitrag lesen

Autofinanzierung mit Risiken verbunden

Momentan tut sich im Rahmen der konjunkturellen Hilfsprogramme des Staates so einiges, woraus auch Autokäufer – zweifelsohne eben auch die Automobilkonzerne und Händler – ihren Nutzen ziehen können. Die Kombination aus der so genannten Verschrottungsprämie, die der Gesetzgeber für den Kauf eines Neuwagens in Höhe von immerhin 2500 Euro festgelegt hat, und einem Autokredit macht für viele Autobesitzer den Traum vom neuen, günstigeren Fahrzeug schneller wahr, als viele erwartet hätten. Doch ganz so einfach ist es eben nicht, Den ganzen Beitrag lesen

Banken-Aktien weiter im Kurs-Dilemma

Das hatten sich die Experten an der Wall Street und den anderen Börsen des Landes sicher anders vorgestellt.  Als Barack Obama seine Antrittsrede begann, hielt man gespannt den Atem an. Die Hoffnungen für seine Ankündigungen waren groß. Umso erheblicher war die Enttäuschung, Den ganzen Beitrag lesen

Welche Kapitalanlage ist die richtige

Jeder Sparer möchte mehr aus seinem Geld machen. Doch in Zeiten unsicherer Finanzmärkte sind die Sparer unsicher geworden. Außerdem bietet der Kapitalmarkt eine schier unübersichtliche Vielfalt von Anlagemodellen und Formen, so dass viele Menschen sich davon hoffnungslos überfordert fühlen. Hier ist kompetente Aufklärung gefragt. Den ganzen Beitrag lesen

Vorsicht Kostenfalle - Kreditkarten im Prepaid Format

Wer sich mit einer normalen Kreditkarte zu unsicher fühlt, weil er oder sie fürchtet, die Kontrolle über die eigenen Ausgaben und das Einkaufsverhalten zu verlieren, kann seit einiger Zeit nun so genannte Kreditkarten auf Guthabenbasis in Kombination mit einem Konto bei verschiedenen Anbietern erhalten. Doch die Verbraucherzentralen geben nun zu bedenken, Den ganzen Beitrag lesen